SJRC F11 – Faltbar und GPS

SJRC F11

1080p/500M

1080p/500M/2 Akkus

1080p/500M/3 Akkus




GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.Lese mehr

SJRC F11 GPS

Der SJRC F11 ist vor allem deswegen interessant, weil er per GPS fliegen kann. Und Preislich ist eben nicht zu teuer.
Mithilfe des GPS kann der SJRC F11 schön ruhig in der Position fliegen. Und das funktioniert wie erwartet sehr gut. Sowohl die Höhe als auch die Position hält der F11 fast Punktgenau.

SJRC F11 Packungsinhalt

Die Verpackung sieht schon mal recht cool aus. Silber glänzend, das verheißt doch auch ein cooles Produkt oder?

SJRC F11 Verpackung
SJRC F11 Verpackung

Neben dem Copter bekommt man auch eine Fernbedienung mit integrierter Smartphone Halterung. Die Fernbedienung hat auch einen eigenen Akku der locker für 6 Flüge ausreicht. Es sind also keine weiteren Batterien notwendig.
Zum aufladen des Akkus vom Copter und von der Fernbedienung wird noch ein microUSB Kabel beigelegt. Allerdings benötigt man noch ein USB Netzteil, dieser ist nicht im Packungsinhalt enthalten.
Weiterhin erhält man auch noch Ersatz Propeller.

SJRC F11 App

Wie so viele Copter hat auch der SJRC F11 ein integriertes WLAN welches automatisch eingeschaltet wird, sobald man die Drohne einschaltet.
Passend dazu gibt es die Smartphone App SJ GPS Pro die man aus dem Play- oder App Store herunterladen kann.
Die App ist notwendig, damit man das GPS ordentlich kalibrieren kann. Außerdem sieht man so das Live Bild von der Kamera auf dem Smartphone.

SJRC F11 App
SJRC F11 App

Interessant sind auch die Begrenzungen die man in der App einstellen kann. Standardmäßig ist der Beginner Modus eingestellt. Das bedeutet der SJRC F11 fliegt nicht weiter weg als 30 Meter und kann auch nicht höher als 30 Meter fliegen. Wenn der Copter mehr als 10 Meter entfernt ist, dann fliegt die Drohne erstmal 25 Meter nach oben, wenn die Return-to-Home Funktion eingeschaltet wird.
Den Beginner Modus kann man ausschalten sodass man alle 3 Werte manuell einstellen kann wie man möchte.

SJRC F11 Preis

SJRC F11

1080p/500M

1080p/500M/2 Akkus

1080p/500M/3 Akkus




GearBest

Kein Zoll mit Priority Versand

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.Lese mehr

SJRC F11 Review

SJRC F11 Test

Ich habe nun 2 Flüge mit dem SJ R/C F11 hinter mir. Und es verlief fast alles ganz gut.
Was war eher negativ?
Ich konnte den WayPoint Modus nicht ausprobieren, da die App abstürzt wenn ich diese Funktion ausführen möchte.
Die GPS Follow-Me Funktion hat soweit gut geklappt. Beim 2ten Flug bin ich aber einmal aus der Kamera zu schnell hinausgelaufen und dann war der F11 etwas verwirrt :). Ansonsten funktioniert die Follow-Me Funktion gut.
Leider ist in der App der Orbit Mode nicht direkt auswählbar. Das funktioniert nur über eine Tastenkombination an der Fernbedienung.
Die Kamera Qualität ist doch eher Spielzeug.

SJRC F11 Zusammenklappbar
SJRC F11 Zusammenklappbar

Was war insgesamt positiv?
Neben den negativen Aspekten war der Copter ansonsten sehr gut. Die Steuerung ist sehr direkt und das GPS funktioniert einwandfrei.
Der SJRC F11 lässt sich auch zusammenklappen, sodass man ihn schön leicht transportieren kann. Das klappt auch mit der mitgelieferten Verpackung ganz schnell und gut.
Die Follow-Me Funktion per Image Tracking hat auch wunderbar geklappt. In diesen Modus verfolgt der Copter nicht direkt, aber er dreht sich in deine Richtung. Vorher muss man sich selber in der App „umkreisen“ mit einem Viereck.
Auch die Return-to-Home Funktion tut was es soll.
Die Akku Laufzeit und Flugweite waren auch sehr positiv. Näheres dazu im nächsten Abschnitt.

SJRC F11 Akku Laufzeit und Flugweite

Der SJRC F11 besitzt einen 2500mAh großen 3-Zellen Akku. Damit kann er den über 500 Gramm schweren Copter ohne Probleme recht zügig bewegen. Übrigens ist bei diesem Gewicht eine Plakette mit Name und Anschrift notwendig!
Es gibt 3 Geschwindigkeitsstufen die man per Fernbedienung einstellen kann.
Mit dem Akku kann man etwa 25 Minuten lang fliegen. Das haut auch in der Praxis sehr gut hin, trotz schnellen Fluges.

Die maximale Flugweite beträgt 500-800 Meter. Das kommt aber auf die Version des F11 an. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Wie schon erwähnt hat auch die Fernbedienung einen integrierten Akku.

SJRC F11 Fernbedienung
SJRC F11 Fernbedienung

SJRC F11 Pro

Vom FJRC F11 gibt es insgesamt 3 Versionen die sich von der Kamera und der Flugweiter unterscheiden.

Version 1: Diesen habe ich getestet. Hier hat man eine FullHD Kamera und eine maximale Flugweite von 500 Meter.
Version 2: Der SJRC Pro 500 hat eine 2k Kamera und kann 500 Meter weit fliegen.
Version 3. Der SJRC Pro 800 hat auch eine 2k Kamera und kann 800 Meter weit fliegen.

SJRC F11 Fazit

Zu den Preis erhält man einen ordentlichen, zusammenklappbaren GPS Copter. Abstriche muss man bei der Kamera Qualität machen. Allerdings konnte ich die Pro Version vom F11 nicht testen. Da wird die Kamera sicherlich ein Tick besser sein. Aber die Full-HD Kamera ist eher Bescheiden.
Ansonsten punktet der F11 mit dem GPS und der einfachen Handhabung. Er ist also besonders gut für Anfänger geeignet die Anfangs noch nicht zu viel Geld ausgeben möchten.


Bewertung: 5
Share:

6 thoughts on “SJRC F11 – Faltbar und GPS

  1. Ich werde in Kürze nach Afrika reisen, kann ich die Drohne dort ebenfalls einsetzen oder benötige ich zwecks Mobiler Datenverbindung eine Afrikanische SIM Karte?

    Bewertung: 5
    1. Mobile Datenverbindung brauchst du für den Copter nicht. Nur GPS. Und die Google Maps kannst du ja vorher über WLAN runterladen. Also in dem Bereich wo du sein wirst.

      Über das Afrikanische Drohnen Gesetz habe ich leider keine Ahnung.

  2. super video. konnte gut damit was anfangen.
    eine frage hinsichtlich der SD karte. habe eine 64GB micro sd karte eingesetzt, muss ich die speziell formatieren? keine aufnahme auf der karte gemacht.
    die bilder auf dem handy sind ja komprimiert und daher sehr unscharf.
    Danke und Gruß
    Stefan

    Bewertung: 5
    1. Zur microSD wurden keine Angaben gemacht. Es kann also sein, dass 64GB tatsächlich zu groß sind.
      Es braucht keine spezielle Formatierung. FAT32 und die Standard Einstellungen die Windows schon vorgibt beim formatieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*