Aomway Commander V1S – beliebte FPV Brille jetzt deutlich günstiger!

Aomway Commander V1S
Preis



Banggood

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.Lese mehr

Sind wir mal ehrlich, FPV Brillen gibt es wie Sand am Meer. Seien es Einsteigermodelle wie die Topsky Prime 2s oder deutlich teurere Spitzenmodelle wie die Fatshark HDO in Kombination mit dem Rapidfire Empfangsmodul. Doch was ist wenn man den „Brotkasten Style“ der Topsky nicht mag? Oder die Fatshark HDO mit Empfangsmodul bei einem Preis von über 600 Euro einfach zu teuer ist? Da kommt die Aomway Commander V1S ins Spiel. Mit einem Preis von unter 300 Euro und einem ähnlichen Design wie einer Fatshark, bietet sie viel im mittleren Preissegment.

Die Aomway Commander V1S hat DVR und ein eingebautes Diversity Modul am Start!

Technische Daten der Aomway Commander V1S

Kommen wir als erstes einmal zu den Technischen Daten der Aomway Commander V1S. Die Brille ist genau wie die der Firma Fatshark, wirklich schmal und Leicht. Diese Bauform der FPV Brillen nennt man Binocular. Der IPD also der Abstand der Pupillen lässt sich hier im Bereich von, 59 bis 69 mm einstellen. Das Field of View, also die Größe in der die Bildschirme erscheinen, beträgt 32 Grad. Das ist nicht zu groß, sodass die Ränder der Bildschirme scharf bleiben, aber auch nicht so klein, dass man kaum etwas erkennen soll. Die Auflösung ist mit 854×480 Pixeln für die Größe des FOV’s optimal ausgewählt. Die Linsen bestehen aus echtem Glas und sind kein Plastik.

Lieferumfang

Der Lieferumfang der Aomway Commander V1S

Der Lieferumfang einer FPV Brille ist doch immer sehr Interessant, denn nicht nur die Brille, sondern auch Akku und eventuell beigelegte Kabel kosten natürlich Geld. Deshalb folgt jetzt hier der Lieferumfang:

  • Aomway Commander V1S FPV Brille
  • Schutzhülle für den Transport der Brille
  • AV Kabel
  • JR Kabel
  • 2 verschiedene Schaumstoffmasken
  • 2 Antennen (Einmal Richtantenne und einmal Rundstrahlantenne)
  • Bedienungsanleitung

Ihr seht also, es ist alles im Lieferumfang dabei. Der Akku ist leider nicht dabei, hier ist es dank 2-4S Input allerdings möglich nahezu jeden Akku zu verwenden den ihr habt. Das Kabel von XT60 auf die Buchse der Brille ist natürlich mit dabei!

Integriertes Empfangsmodul – Vor- oder Nachteil?

Die Aomway Commander nutzt, nicht wie die Fatshark, ein integriertes Diversity Empfangsmodul. Dieses hat natürlich Vor- und Nachteile. Der größte Vorteil ist das man mit dem 64 Channel Empfänger mit Diversity schon ein gutes Empfangsmodul mitgeliefert bekommt. Dieses ist, im Gegensatz zur Fatshark, leider nicht so leicht auszuwechseln. Allerdings ist das ganze aber auch eher unnötig, da das Modul laut Tests wunderbar funktioniert und neue Module immer nur minimal besser sind. Alles in allem bekommt man mit den Antennen und dem Diversity Modul ein gutes Setup.

DVR und OSD, aber kein Lüfter!

DVR ist mit an Board! Das bedeutet ihr könnt das, was ihr Live seht direkt auch mit der Brille aufnehmen. Diese Aufnahmen sind natürlich nur so gut wie die Qualität die ihr auch Live seht. Ein OSD um Einstellungen an der Brille vorzunehmen ist auch mit dabei! Das ist sogar ein Vorteil, den die Fatsharks nicht mit an Board haben! Da braucht man dafür extra Module die sowas integriert haben. Als kleines Manko bleibt allerdings zu beachten das die Commander V1S KEINEN Lüfter verbaut hat und so eventuell auch beschlagen kann.

Die Commander kommt mit einem 3 Punkt Kopfband und hält so wunderbar auf der Rübe!

Fazit zur Aomway Commander V1S

Aomway Commander V1S kaufen!

Aomway Commander V1S
Preis



Banggood

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.Lese mehr

Das Fazit zur Aomway Commander V1S fällt sehr gut aus! Es ist super gute Brille, die auch von einigen Profis genutzt wird und sie tut ihren Dienst gut und zuverlässig. Das Empfangsmodul ist gut und die Antennen die dabei sind, sind auch super! Alles in allem sehe ich hier eine absolute Kaufempfehlung und denke das diese Brille auch Fortgeschrittenen Leuten einen wirklich guten Dienst leisten kann! Deshalb, ran an den Speck! 😉 Grade der neue und wirklich günstige Preis macht die Brille wirklich schmackhaft! 🙂

Teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*