Utoghter 69601 WiFi FPV Quadcopter für 35€ mit automatischer Höhenhaltung

Der Utoghter 69601 Quadrocopter kostet gerade mal ca. 35€ und bringt alle typischen Funktionen einer Basis Drohne mit. Na da bin ich mal gespannt was die 35€ Drohne bieten kann. Hier testen wir den kleinen Copter.

Utoghter 69601

Packungsinhalt

  • 1 x Drohne
  • 1 x Fernbedienung
  • 2 x Ersatz Propeller
  • 4 x Propeller Schutz
  • 2 x Landegestelle
  • 1 x USB Cable
  • 1 x Schraubendreher
  • 1 x 720p HD Kamera
  • 1 x Smartphone Halterung

Preis

Utoghter 69601

36.79

Warenlager: CN

Kein Zoll und
kostenloser Versand

mit Priority Line

*Gearbest ist ein seriöses, chinesisches Warenhaus mit Warenlager in China, Hongkong, USA oder auch in der EU.lese mehr

Video Reviw

Altitude Hold und Headless Mode

Zwei wesentliche Funktionen die besonders für Drohnen Einsteiger sehr nützlich sind, ist die automatische Höhenhaltung und der Headless Mode.

Der Utoghter 69601 hält dank eines Höhen Barometers automatisch die Höhe. Dies muss nicht aktiviert werden, dass gehört einfach zu Standard dieser Drohne dazu.

Für Anfänger ist sicherlich der Headless Mode sehr wichtig. Wenn dieser aktiviert wird, dann muss man als Pilot nicht wissen in welche Richtung der Kopf bzw. die Kamera zeigt. Egal in welcher Richtung der Copter gerade zeigt, dank Headless Modus ist die Steuerung sehr einfach, da der Copter jederzeit in diese Richtung fliegt in der man den Steuerstick zeigt.

Eine gute Anfänger Drohne mit Headless Mode und Altitude Hold
Eine gute Anfänger Drohne mit Headless Mode und Altitude Hold

Eine weitere Funktion ist der One-Key-Return Modus. Man kann also den Utoghter 69601 per Knopfdruck automatisch zum Startpunkt zurückkehren lassen. Allerdings bin ich kein großer Fan dieser Funktion bei Coptern ohne GPS. In der Regel funktioniert die One-Key-Return Funktion gut, allerdings muss man die Steuerung sofort übernehmen sobald der Copter wieder in der Nähe ist. Außerdem kann es durchaus vorkommen, dass die Drohne „verwirrt“ ist und dann verschlimmert diese Funktion die Situation.

Flug- und Ladedauer

Der ein Zellen Akku hat immerhin eine Kapazität von 1600mAh. Und da der Utoghter 69601 gerade mal 230 Gramm wiegt kommt man auf eine Flugdauer über 20 Minuten. Für so einen günstigen Quadrokopter eine super Leistung
Im Lieferumfang ist ein USB Kabel mit Akku Adapter dabei. Das bedeutet, man benötigt noch ein USB Netzteil oder ein Computer zum laden des Akkus. Am besten wäre da ein USB Netzteil mit 1 Ampere oder maximal 1,5 Ampere geeignet um den Akku zu schonen.
Die Ladung dauert ja nach Netzteil ca. 2 – 2,5 Stunden.

Flugweite und Bildsignal

Angegeben wird eine maximale Flugweite von 300 Metern. Allerdings sollte man möglichst nicht weiter als 100-150 Meter mit diesen Copter fliegen. Das WLAN Signal der Kamera geht ohnehin schon deutlich früher verloren. Zur WLAN Kamera und der dazugehörigen App gibt´s weiter unten noch mehr Informationen.
Beim Transmitter (Fernbedienung) müssen noch übrigens 4 x AAA Batterien eingelegt werden, die nicht im Lieferumfang enthalten sind.

Flugweiten von über 100 Metern sind kein Problem für den Utoghter 69601
Flugweiten von über 100 Metern sind kein Problem für den Utoghter 69601

Geschwindigkeitsstufe und Flip

Ebenfalls gut für Anfänger ist die Möglichkeit die Geschwindigkeitsstufe zu regulieren. Anfänger fliegen am besten erst in der langsamsten Stufe und arbeiten sich dann hoch, wenn sie sich sicherer fühlen.
Per Knopfdruck kann man übrigens auch ein 360° Flipp starten. Sieht immer schick aus :).

WLAN Kamera und App

Neben den ganzen Funktionen ist für 35€ noch eine Kamera enthalten. Wow!
Das man aber nicht so viel von der Kamera erwarten kann, sollte aber jeden klar sein. Die Bild- und Video Qualität ist nicht besonders gut, aber in betracht des Gesamtpreises schon ok.
Für die Kamera gibt es auch eine App, die vom Play- bzw. Appstore installiert werden kann. Hier hat man letztendlich die selben Funktionen wie auf der Fernbedienung und man sieht im Hintergrund das Live Bilder WLAN Kamera leicht verzögert.

Der Utoghter 69601 lässt sich auch per Smartphone App steuern
Der Utoghter 69601 lässt sich auch per Smartphone App steuern

Auch die Steuerung des Copters ist per Smarpthone App möglich, allerdings bevorzuge ich dazu die Fernbedienung. Das Smartphone kann man in die Halterung der Fernbedienung einlegen, sodass man das Live Bild immer vor sich hat.

Fazit

In betracht des Preises bekommt man mit dem Utoghter 69601 sehr viele Möglichkeiten. Viele Funktionen und sogar eine WLAN Kamera. Klar, die Qualität ist hier und da nicht besonders hoch, aber zumindest kein Schrott. Ich könnte diese Drohne vor allem denen Empfehlen, die das erste mal fliegen wollen. Durch die Anfänger Funktionen wie Headless Mode und Altitude Hold sollten auch Anfänger gut klar kommen. Und wenn was schief geht, dann schrottet man wenigstens kein Vermögen :). Übrigens gibt´s ihn in Farbe weiß und schwarz.