Bayangtoys X16 – GPS Quadrocopter mit viel Power

Ein GPS Quadrocopter mit Brushless Motoren und starken Akku für etwas über 100€. Das klingt schon sehr verlockend. Ich habe den Bayangtoys X16 für dich getestet. In diesem Beitrag findest du auch ein Video Review von dem GPS Copter.

Packungsinhalt

Zuerst prüfen wir mal was wir alles mit dem Quadrocopter erhalten.
Es gibt zwei Varianten. Einmal den Bayangtoys X16 ohne Kamera und einmal mit 2.0 MP Kamera.

Bayangtoys X16 ohne Kamera https://goo.gl/3gysNn
Bayangtoys X16 mit 2MP Kamera (Ohne GPS) https://goo.gl/pjygXw

Bayangtoys X16 PackungsinhaltNeben dem GPS Quadrocopter erhält man eine Fernbedienung (Transmitter), 8 Propeller (4 als Ersatz), 4 Landegestelle, Akkuladegerät mit EU Netzteil, Werkzeug sowie eine englische Bedienungsanleitung.
Die Bedienungsanleitung ist ziemlich schwer zu lesen, da die englische Übersetzung sehr dürftig ist.
Im Video Review zeige ich aber wie man den Bayang Toys X16 kalibriert und wie man ihn fliegt.

Zusammenbau

Der Zusammenbau ist Kinderleicht. Die Landegestelle werden mit jeweils zwei Schrauben angeschraubt und die Propeller werden mit den mitgelieferten Kappen zugedreht. Die Kappe sollte relativ fest zugeschraubt werden. Mir ist es tatsächlich passiert, dass während des Flugs ein Propeller rausgeflogen ist.

Und wie bei jeden Quadrocopter müssen die Propeller an der richten stelle angebracht werden.

Preis

Der Bayangtoys X16 (GPS) kostet gerade etwa 100€ im FlashSale bei Gearbest.
Bayangtoys X16 ohne Kamera (Mit GPS) https://goo.gl/3gysNn
Bayangtoys X16 mit 2MP Kamera (Ohne GPS) https://goo.gl/pjygXw

GPS und weitere Funktionen

Bayangtoys X16Neben den Brushless Motoren ist natürlich das GPS Modul die Besonderheit vom X16 Copter.
Nach der GPS Kalibrierung, die vor jedem Flug ausgeführt werden muss, kann es eigentlich auch schon losgehen. Allerdings kann die GPS Kalibrierung schon mal gut 5 Minuten dauern. Oft funktioniert es nicht nach dem ersten oder zweiten mal, sodass man das ganze Prozedere von vorne beginnen muss.
Es empfiehlt sich auch den Gyrosensor auf einer ebenen Fläche zu kalibrieren (wird alles im unteren Video Review erklärt).
Sobald aber die Kalibrierungen erfolgreich abgeschlossen sind, funktioniert das GPS tadellos. Der Bayangtoys X16 ist somit auch für Drohnen Einsteiger sehr gut geeignet, da er mithilfe der GPS Daten die aktuelle Position nicht verliert.

Return to Home: Auch mithilfe des GPS kann der Copter von alleine zurück zum Startpunkt finden. Auch dies ist perfekt für Drohnen Neulinge. Einfach per Knopf „nachhause“ fliegen lassen. Und dies funktioniert ebenfalls sehr gut!

Wenn der Akku nach ca. 16-20 Minuten Flugzeit mal leer wird, dann erkennt man dies an den blinkenden LEDs. Kurze Zeit später schaltet der Copter automatisch die Return to Home Funktion an, sodass dieser automatisch beim Startpunkt landet. Eine Klasse Funktion wie ich finde. Im Normalfall kann es also nicht passiere, dass der Copter plötzlich wegen Akkumangel abstürzt.

Ebenfalls für Neulinge ist der Headless Mode interessant. Allerdings piepst die Fernbedienung bei aktivierten Headless Mode die ganze Zeit. Das ist absolut Nerv tötend.

Video Review

Wie immer mit Video Review auf meinem YouTube Kanal Metal Copter.

Über ein Like und Abo würde ich mich freuen! Natürlich auch über Kritiken als Kommentare :).

Gimbal und ActionCam?

JA!
Der Bayangtoys X16 (ohne Kamera) kann noch zusätzlich 450 Gramm mit sich tragen. Das ist eine ganze Menge. Im Video Review habe ich mein 3-Achsen Gimbal HAKRC Storm32 mit Xiaomi Yi Action Kamera gewogen. Beides wiegt nicht mal 300 Gramm. Das sollte also kein Problem für den X16 sein.
Ich werde mein Gimbal bald am X16 montieren und berichten!

Pro und Contra

Pro

  • Einer der günstigsten GPS Copter
  • Coming Home Funktion per GPS
  • Automatisches Coming Home wenn Akku leer
  • Starke Motoren und Akku
  • Lange Flugzeit bis knapp 20 Minuten
  • Headless Mode funktioniert einwandfrei (Aber siehe Contra)
  • Kann ein zusätzliches Gewicht von 450 Gramm tragen. Gimbal + Kamera sind möglich

Contra

  • GPS Kalibrierung kann schon mal länger dauern
  • Bei aktivierten Headless Mode piept die Fernbedienung ständig

Fazit

Absolut super GPS Quadrocopter zu einen Top Preis. Vor dem Test habe ich nicht all zu viel vom Bayangtoys X16 erwartet, bin aber mittlerweile überaus begeistert.
Außer der GPS Kalibrierung gibt es kaum was zu meckern.
Dadurch das der Bayangtoys X16 noch viel Gewicht mit sich tragen kann, hat er noch einiges an potential!

Kaufempfehlung!